Unsere Zucht

Zukünftig möchten wir eine kleine Zucht von Distanz- und Freizeitpferden aufbauen. Überwiegend werden wir Vollblutaraber züchten, aber auch diese mit unseren Rocky Mountain Horses kreuzen. Bei der Verpaarung ist unser Ziel, zuverlässige Pferde für Freizeit- und Distanzreiter zu züchten, die nicht nur auf Turnieren eingesetzt werden. Zudem legen wir Wert darauf, dass sie nicht nur schön, sondern auch leistungsfähig sind.

Die Fohlen werden etwa einjährig von ihrer Mutter entwöhnt und kommen in die Jungpferdegruppe. Sie lernen dann alles kennen, damit es später keine Probleme im Umgang gibt. Dazu gehören laute Geräusche, Putzen und Halfterführigkeit. Mit 2 Jahren kommt noch das Longieren und die Bodenarbeit hinzu sowie natürlich Tierarzt und Hufschmied, mit denen sie bereits ein wenig vertraut gemacht wurden. Im Alter von 3 Jahren werden sie eingeritten und entsprechend ihres Potenzials ausgebildet.